Freitag, 28. Oktober 2016

OOTD

MAZZUMAZZU X Weinhandel Fertsch


In Kooperation mit dem Weinhandel Fertsch bieten wir ab sofort eine bunte Selektion an exklusiven Winzer-Weinen an der MAZZU-Bar an. Sommelier Hanns Fertsch hat gemeinsam mit uns eine gelungene Mischung aus Rot-, Weiß- und Roséweine zusammengestellt, die ihr ab sofort nicht nur bei uns genießen, sondern auch kaufen könnt. Für einen noch entspannteren Shoppingtag könnt ihr die Weine auch bei uns auf Rechnung bestellen und ihr erhaltet sie bequem nach Hause geliefert. Cheers!

Donnerstag, 20. Oktober 2016

OOTD


Neu für Sie: Blauer USA


Seit 1936 fertigt Blauer Funktionsjacken und Uniformen unter anderem für Polizei, Feuerwehr und die US Navy. Sogar das Sicherheitspersonal des weißen Haus wird mit Original Blauer ausgestattet. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an Qualität, Robustheit und Lebensdauer: "Blauer jackets are made to last" lautet die Devise. Das Label feiert in diesem Jahr 80. Geburtstag und ist mittlerweile mehr als alltagstauglich geworden. 




Im Jahr 2001 stieg die FGF Industry in das Unternehmen ein und entwickelte eine Fashionlinie, die den Ursprung der Marke reflektiert und gleichzeitig Form und Funktion perfekt in den modischen Alltag transportiert. Regen, Schnee, Kälte und Wind trotzen wir mit den Jacken und Mänteln von Blauer USA mühelos.



Ladies: aktuell führen wir ausgewählte Parka für Damen in Friedberg & Bad Vilbel.

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Label: Stone Island

Bild via Stone Island
Stone Island gehörte zu den ersten Marken, die den Stone-Washed Effekt serientauglich machte und gilt immer noch als einer Vorreiter für spezielle Färbetechniken und eine unkonventionelle Art der Oberflächenbehandlung. Die italienische Herren-Modemarke wurde 1982 vom italienischen Designer Massimo Osti als zweite Linie zur C.P. Company-Hauptkollektion gegründet. Er hatte die Linie gegründet, um sich der innovativen Stoffentwicklung zu widmen, die für seine hochwertig-schlichte Hauptkollektion zu progressiv waren. 


Der Name Stone Island, ursprünglich von Ostis Frau Daniela als "isola di pietra" (auf deutsch 'Steininsel') vorgeschlagen, soll die Freiheit einer Insel und die Unverwüstbarkeit von Stein symbolisieren. 
Carlo Rivetti - Bild via Stone Island
Osti verkaufte 50% des Unternehmens an die GFT-Gruppe, einen italienischen Textil- und Modehersteller. Carlo Rivetto, Sohn des GF-Eigners wird zum Geschäftsführer und baut die Marke gezielt aus.  

Innovationen
Neue, teils futuristisch anmutende, Produktentwicklungen Ostis der 1980er Jahre, für die zum Teil spezielle Industriemaschinen geschaffen werden mussten und welche oftmals mit Patenten einhergingen, waren bspw. mit einer (hauchdünnen) Gummi-Schicht einseitig bezogene Baumwolle (Stone Island Raso Ray Parka, 1983), Wolle (Stone Island Rubber Wool Parka, 1986) oder Flachs (Stone Island Rubber Flax Jacket, 1987), um Wasserdichtigkeit zu erzeugen, sowie ein Stoffmaterial, das nach einer Quarz-Behandlung durch Wärmeeinwirkung seine Farbe veränderte (Stone Island Ice Jacket, 1985), mit Stahl-Fäden versetztes Stoffmaterial (Stone Island Pure Metal Shell Jacket, 1988) und die Verarbeitung vonGlaspartikeln im Obermaterial (Stone Island Reflective Jacket, 1989). 



Markenzeichen von Stone Island ist der abnehmbare Kompass-Badge. Das Label ist in den 1980er Jahren übrigens vor allem durch die Beliebtheit bei britischen Fußball-Hooligans bekannt geworden und betrieb zeitweise sogar einen eigenen "Football Blog". 


Drake in Stone Island - Bild via Pinterest
Steven Spielberg in Stone Island - Bild via Pinterest